Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

ITS auf der ASME IGTI Turbo Expo 2017 in Charlotte

ITS auf der ASME IGTI Turbo Expo 2017 in Charlotte
Datum: 06.07.2017

© The American Society of Mechanical Engineers

In der letzten Juni Woche vom 26. bis 30. Juni fand die Turbo Expo 2017 im südstaatlich romantischen Charlotte in den USA statt. Das ITS wurde dabei durch Prof. Wittig und die wissenschaftlichen Mitarbeiter Dr. Chaussonnet, Elfner, Fraas, Ariatabar, von Plehwe, Glasenapp, Hildebrandt, Keller und Jackowski vertreten.

Das „International Gas Turbine Institute“ (IGTI) ist der Gesellschaft „The American Society of Mechanical Engineers“ (ASME) zugehörig und veranstaltet jährlich die Konferenz Turbo Expo. Auf der Konferenz werden die aktuellen Forschungsergebnisse, Entwicklungen und Anwendungen auf dem Feld der Gasturbinen, Dampfturbinen, Windkraftanlagen, Gebläsen, thermodynamischen Prozesse wie Rankine Prozesse und dem superkritischen CO2 Prozess vorgestellt.

Insgesamt hat das ITS die Forschungsgemeinschaft mit 10 Beiträgen in den Bereichen Verbrennung, Kühlung/Wärmeübergang und Komponenten in Gasturbinen bereichert.

Alljährlich vergibt das IGTI insgesamt 20 Preise an Doktoranden die sich aktiv in der IGTI Community engagieren. Dieses Jahr erhielt der wissenschaftliche Mitarbeiter Thomas Jackowski den vom Student Advisory Committee verliehenen Travel Award.

Wie jedes Jahr, hat sich das ITS sehr auf die Teilnahme an der Konferenz gefreut und blickt weiter nach vorne auf die Teilnahme an der nächsten Konferenz in 2018, die in Oslo (Norwegen) stattfindet.