Kromer/Ayan

Beschreibung

Am Prallkühlprüfstand des ITS wird das Strömungsverhalten und der Wärmeübergang bei der Prallkühlung rotierender Körper untersucht. Der Prüfstand ermöglicht Betriebszustände, die dem Einsatz von Höchstleistungsgetrieben in Getriebefantriebwerken nahekommen.

Möglichkeiten

  • Variabler Einsatz verschiedener Rotoren (z.B. Zahnrad oder Zylinder)
  • Möglichkeit des Einsatzes zweier Zahnräder im Eingriff
  • Temperaturmessung im rotierenden System mittels Telemetrieeinheit Verschiedene Öldüsen mit Möglichkeit zur Verschiebung und Rotation im Betrieb
  • Max. Drehzahl: 6000 1/min
  • Rotordurchmesser: 260 mm
  • Max. Öltemperatur: 120°C
  • Max. Öldruck: 15 bar
  • Max. Ölmenge: 20 l/min

Messtechnik und Steuerung

  • 43x Typ K Thermoelemente + pt100 Widerstandsthermometer (rotierend
  • Typ K Thermoelement (statisch)
  • Drucksensor
  • Coriolismassenstrommessgerät
  • Drehmomentmesswelle
  • Servomotor + Schrittmotor
  • Elektrobremse
  • Datenerfassung mittels LabView