Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Verdunstung mit Kristallisation von Einzelpartikeln aus AdBlue

Verdunstung mit Kristallisation von Einzelpartikeln aus AdBlue
Tagung:

10. Tagung Motorische Verbrennung -
Aktuelle Probleme und moderne Lösungsansätze
München, 2011
Tagungsband 187-198

Autoren:

Kontin, S,
Höfler, A.
Koch, R.
Bauer, H.-J.

Abstract

Zur Abgasnachbehandlung für die dieselmotorische Verbrennung wird aus Harnstoff-Wasser-Lösung gewonnener Ammoniak als Reduktionsmittel eingesetzt. Die Verdunstung und thermische Zersetzung der Tropfen aus AdBlue wurden in der vorliegenden Arbeit untersucht. Dazu wurde ein numerisches Verfahren entwickelt, in dem insbesondere die Übersättigung der Lösung durch die Verdunstung von Wasser berücksichtigt wird. Die Übersättigung führt zum Ausfällen und zur Kristallisation von festem Harnstoff. Anhand experimenteller Untersuchungen wird das Modell bei Raumtemperatur mit Einzelpartikeln aus AdBlue in einem akustischen Levitator validiert.