Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Numerische Untersuchung der Strömung in einer Filmkühlbohrung

Numerische Untersuchung der Strömung in einer Filmkühlbohrung
Forschungsthema:Wärmeübergang und Kühlmethoden
Typ:numerische Masterarbeit
Betreuer:

Dipl.-Ing. Marc Fraas

Aufgabenbeschreibung

Aufgrund  hoher  Turbineneintrittstemperaturen  ist  es  Stand  der  Technik,  die  ersten Turbinenstufen einer Gasturbine intensiv zu kühlen. Eine Steigerung der Effizienz der dabei eingesetzten Filmkühlung führt zu einem erhöhten Wirkungsgrad der gesamten Gasturbine.  Deshalb werden am  Institut für Thermische  Strömungsmaschinen (ITS) numerische und experimentelle Untersuchungen von Filmkühlung durchgeführt.
Im Rahmen einer Masterarbeit soll die Auswirkung der internen Schaufelströmung auf die  Einströmvorgänge  einer  Filmkühlbohrung  untersucht  werden.  Ziel  ist  es, ein besseres  Verständnis  der  Interaktion  von  interner  Schaufelströmung  und  der Filmkühlverteilung auf der Heißgasseite zu erlangen. Ihre Aufgabe umfasst sowohl die Durchführung  als  auch  die  Auswertung  der  numerischen  Simulationen  mit
OpenFOAM®. Diese Arbeit bietet Ihnen die Möglichkeit, sich detailliert mit Filmkühlung in Gasturbinen auseinanderzusetzen. Zudem werden Sie weitreichende Einblicke in CFD-Simulationen erhalten.